NEWS:

02.04.2014

Am 1.4.14 Dada Peng zu Gast bei der Deutschen Hospiz und Palliativ Stiftung in Berlin. „So bunt wie das Leben“ – Jörg Thadeusz im Gespräch mit prominenten Menschen, die sich für die Hospizbewegung engagieren: Franz Müntefering, Petra Anwar, Jörg Thadeusz, Ulla Schmidt, Götz Schuber und Dada Peng

12.03.2014

Wieder LIVE unterwegs! :-)

10.03.2014

Neue Photos. In der Rubrik Photos gibt es die ersten Bilder aus Dada Pengs Photo Shooting mit Nina Vogt von Anfang März 2014.

06.02.2014

THEMA HOSPIZ / KINDERHOSPIZ:

Ihr Lieben,

am 10.02.14 ist wieder Kinderhospiztag - und auch wir werden bei einigen Veranstaltungen mit dabei sein. Darauf freuen wir uns. Am 12.02.14 singe und lese ich dann auch zum ersten Mal in einem Kinderhospiz in meiner Heimatstadt Köln. Und ja ich weiß, vielen fällt ein Besuch in einem Hospiz, und ganz besonders in einem Kinderhospiz, sehr schwer. Nicht, weil man generell etwas gegen diese Einrichtungen hätte, sondern weil man ein wenig Angst vor der Begegnung mit sterbenden Menschen, sterbenden Kindern hat. Und deshalb ganz kurz zu meinen Auftritten dort:

Natürlich werdet Ihr dabei nicht auf Bewohner der Hospize und auf sterbende Menschen treffen. Die Veranstaltungen finden meistens in Veranstaltungsräumen, im Garten oder in ganz anderen Locations statt. Denn ja, so etwas gibt es im Hospiz! Es wird dort nicht nur gestorben, es wird dort auch gelebt. Bis zuletzt.

Schaut Euch die Videos von einigen meiner Auftritte an: Sie sind keine Trauerveranstaltung wie man es sich vielleicht vorstellen mag. Nein, wir feiern das Leben. Thats all! Aber Ihr könnt dabei natürlich Menschen begegnen, die Euch von der Hospizarbeit erzählen können. Oft auch Menschen begegnen, die erst vor kurzem Jemanden verloren haben. Und klar, diese Begegnungen können uns schon bewusst machen, dass auch unsere Lebenszeit und die der Menschen, die wir lieben, begrenzt ist und einmal enden wird. Ich finde das ja gut, denn dadurch wird „Carpe Diem“ nicht nur ein Online-Status bei Facebook, sondern ein wirklicher Lebensentwurf.

Viele wissen einfach auch nicht, was ein Hospiz ist, was dort geschieht und wie es dort genau aussieht.

Und genau deshalb möchte ich Euch einladen, eine meiner Veranstaltungen zu besuchen oder am 10. Februar einfach mal den Besuch in einem Kinderhospiz zu wagen. Die Arbeit, die dort gemacht wird, kommt unserer gesamten Gesellschaft zu Gute. Und diese Unwissenheit, die immer noch besteht, macht die Arbeit und Akzeptanz dieser Arbeit manchmal sehr schwer.

Ich sage es ja immer wieder: Ich habe meine eigene Hospizarbeit aus rein egoistischen Gründen gemacht. Mir hat der Umgang mit dem Sterben und den Sterbenden geholfen, eine gewisse Ruhe in mein Leben zu bekommen. Und ich genieße diese Ruhe und dieses Loslassen können. Jeder, der mich kennt weiß, dass mein Leben durch das dort Erlebte nicht trauriger geworden ist, sondern reicher.

Eigentlich wollte ich nur sagen: Traut Euch, lasst Euch beschenken und lasst uns gemeinsam leben und wenn es soweit ist, dann auch gemeinsam sterben. Viva La Vida!

Euer DADA PENG :-)

01.10.13

Video von Dada Pengs Schullesung im Hardenberg Gymnasium in Fürth

06.09.13

Bald geht es wieder los!! Hier schon mal ein paar Termine für den Herbst 2013:

20.07.13

DADA PENG freut sich über sein neues Management PUBLIC REPUBLIC

19.07.13

Liebe Leute, herzlichen Dank für die tollen LIVE Abende in den vergangenen Wochen und Monate! Jetzt ist erstmal Sommerpause und ich arbeite an neuen Projekten, die dann im Herbst aktuell werden. LIVE bin ich dann wieder ab September/Oktober unterwegs. Bis dahin einen tollen Sommer! Euer Dada Peng

22.06.13

Toll war es im Kölner Treff!! Vielen Dank für einen spannenden und sehr unterhaltsamen Abend.